Produktion von Trockeneis / Vermietung von Strahlgeräten

Trockeneis ist festes Kohlenstoffdioxid, ein eisähnlicher und geruchsloser Feststoff.

Für das Trockeneisstrahlen werden Trockeneispellets benötigt.

Die EMK Service GmbH produziert diese Pellets selbst und vertreibt diese auch. In unserem Herstellungsprozess wird verflüssigtes Kohlenstoffdioxid entspannt. Ein kleiner Teil davon verdampft und kühlt damit die größere Restmenge soweit ab, bis diese als Kohlensäureschnee gefriert.

Das gefrorene Endprodukt pressen wir anschließend zu Pellets.

Die Pellets finden nicht nur in der Trockeneisstrahlung Verwendung, sondern eignen sich durch Ihre Temperatur von -79°C auch hervorragend für unterschiedliche Kühlungszwecke sowie für die Herstellung von Kunstnebel, z. B. bei Konzerten, Parties und Ähnlichem.

In unserem Bestand befinden sich mehrere Strahlgeräte die zur Miete geliehen werden können.